Vorwort der Kindergartenleiterin

Es gibt keinen Weg - Wege entstehen beim Gehen.
Antonio Machado (span. Dichter, 1875-1939)

 

Sich gemeinsam jeden Tag aufs Neue mit Kindern und ihren Familien auf den Weg machen.

Zusammen neue Wege entdecken, alte Pfade hinter uns lassen oder bewährte Wege weitergehen.

Manchmal langsam und gemütlich.

Ab und zu innehalten und zurückblicken.

Vielleicht manchmal vorausschauen auf den Weg, der noch vor uns liegt.

Das ist unser Ziel und unsere tägliche Motivation.

Dabei wollen wir mit den Kindern immer wieder neue Erfahrungen  machen und sind gespannt,was uns auf unserem gemeinsamen Weg begegnet und wohin er uns führt.

Das Leben ist eine ständige Reise und es ist schön ein Stück gemeinsam mit den Kindern und ihren Familien gehen zu dürfen.

 

Ute Jenning